0 artikel & videos
0 produkte
0 profil
September 17th, 2018

Leinen im Herbst? So verlängert ihr die Tragezeit eurer Sommer-Pieces

Früher haben wir die Augen verdreht, wenn unsere Mutter mal wieder mit einem Teil aus Leinen um die Ecke kam, doch seit diesem Sommer wissen wir, dass das Material auch stylish aussehen kann und perfekt für warme Tage ist.

Außerdem kommt so mal wieder Abwechslung in unseren Kleiderschrank, denn Trends gibt es zwar jede Menge, aber einen richtigen Trendstoff gab es wohl seit Samt nicht mehr.

Da der Sommer nun schon rum ist, zeigen wir euch wie die Fashionistas ihre Lieblings-Leinen-Teile mit in den Herbst nehmen.

Nina Schwichtenberg hat ihren Leinen-Jumpsuit mit ein paar kleinen Handgriffen herbsttauglich getrimmt. Dazu trägt sie einfach eine weiße Bluse unter dem Trendteil und kombiniert noch ein Halstuch dazu.

Auch Juliane Diesner vom Blog Stylshiver hat eine Bluse unter ihre Leinen-Latzhose angezogen. Funktioniert natürlich genauso gut mit Kleidern.

Aylin König trägt ihr Blazer-Kleid aus Leinen im Herbst einfach mit einer Hose drunter. Der stylishe Snake-Print kommt unter dem weißen Leinen-Piece besonders gut zur Geltung.

Leinen-Hosen kann man wie Janina Who natürlich ganz easy mit Strickpullis paaren und schon steht der perfekte Herbst-Look.

Wie ihr seht, bedarf es nur ein paar kleiner Tricks, um unsere Lieblingsteile länger tragen zu können!

FOTO: instagram fashiioncarpet In this style

Nina Schwichtenberg

More from Nina Schwichtenberg

You may also like

Keinen Trend mehr verpassen. Immer die Erste sein!

#followus