0 artikel & videos
0 produkte
0 profil
November 7th, 2018

Instagram Real Talk: Stefanie Giesinger über die Vor- und Nachteile der Plattform

Stefanie Giesinger lebt wie viele andere sogenannte Influencer auf Instagram das vermeintlich perfekte Leben. Doch ob es hinter den Kulissen auch wirklich so perfekt ist, verriet sie neulich im Podcast „Lower Your Expectations“.

Die erste Frage, die das Model auf Castings gestellt bekommt, sei immer: „Wie viele Follower hast du?“ Da Steffi allein auf Instagram schon auf 3,4 Millionen Follower kommt, ist es für sie kein Problem, diese Frage selbstbewusst zu beantworten. Anderen ebenso talentierten und professionellen Models mit kleineren Accounts gegenüber findet sie die Frage allerdings unfair, da nun mal nicht jeder durchs TV berühmt wurde oder gerne sein Privatleben auf Social Media Kanälen preisgibt.

Andererseits hat Instagram Stefanie zufolge aber auch einen positiven Einfluss auf das Modelbusiness gehabt: Die Persönlichkeiten der Models sind jetzt viel wichtiger geworden. Heute geht es nicht mehr nur darum, schön oder besonders gut in seinem Beruf zu sein, sondern auch darum, was man seinen Mitmenschen vermittelt.

Den Facetune-Wahn auf Instagram erklärt sie sich so, dass im TV und in Zeitschriften eh schon immer alles editiert wurde und die Menschen das auch einfach sehen wollen. „People like seeing beautiful people“, lautet ihr Statement dazu. Außerdem werden ihrer Meinung nach, große Persönlichkeiten auf Instagram sofort kritisiert, wenn mal etwas nicht stimmt auf einem Bild. Es entstehen Memes und das gesamte Internet macht sich über einen lustig. Um dem zu entgehen, greifen große und kleine Accounts auf die Bearbeitungs-App zurück.

Im Großen und Ganzen ist Instagram ihrer Meinung nach ein Geschenk, auf das sie nicht mehr verzichten möchte. Manchmal nimmt die App aber auch zu viel Platz in ihrem Leben ein, da sie in sehr vielen Situationen das Gefühl hat, ein Foto oder eine Story machen zu MÜSSEN. Ihr Boyfriend Marcus, der normalerweise auch sehr aktiv auf Social Media ist, versucht jetzt ein wenig davon wegzukommen und die Momente, die er erlebt mehr zu genießen statt sie zu posten. Bei den Lovebirds steht jetzt auch ein gemeinsamer Trip an, bei dem Marcus mindestens für einen Tag, am Liebsten aber die ganze Woche das Handy weglegen würde.

Bei Steffi löst dieser Gedanke direkt Stress aus. Sie hat ein wenig Angst, ihre Follower damit zu enttäuschen oder das gute Engagement unter ihren Posts zu verlieren.

Wir sind gespannt, wie lange die beiden dann tatsächlich durchhalten!

FOTO: instagram stefaniegiesinger In this style

Stefanie Giesinger

More from Stefanie Giesinger

You may also like

Keinen Trend mehr verpassen. Immer die Erste sein!

#followus