0 artikel & videos
0 produkte
0 profil
October 9th, 2018

Fashion-Dauerbrenner Overknees: So stylst du sie im Herbst 2018!

Sie sind sexy, zaubern uns endlos lange Beine und machen jeden Look zu einem Hingucker – die Overknee-Boots! Auch in diesem Herbst möchten die Fashionistas nicht darauf verzichten. Langweilig wird der Trend aber trotzdem nicht, dank neuer Prints und Farben.

Mit welchen Boots ihr das perfekte Statement setzt, haben wir für euch rausgesucht.

Wie wir bereits berichtet haben, sind Schlangenmuster DAS Ding. Nicht nur auf unserer Kleidung, sondern auch auf unserem Schuhwerk. Wer besonders mutig ist, trägt seine Overknees, wie Xenia Overdose, im Reptilien-Look.
Mit einem Basic-Outfit aus ruhigen Farben, kann man nichts falsch machen.

Neben den Snake-Boots haben auch rote Overknee-Stiefel den Modemädchen den Kopf verdreht. Hier ist allerdings Vorsicht angesagt: Tabu sind tiefe Ausschnitte, enge Kleider und zu überladene Outfits. Viel cooler wirken dazu lässige Oversize-Pieces und Prints wie Karos und Blümchen.

Erinnert ihr euch noch daran, wie ihr das erste Mal in Overknees unterwegs wart und der Schaft beim Laufen ständig nach unten rutschte? Was damals noch nervte, ist in dieser Saison Trend! Fashion-Blogger wie Caro Daur tragen ihre Boots jetzt nämlich „slouchy“ – also lässig nach unten gerutscht. Zaubert aus jedem Outfit einen coolen Streetstyle-Look.

Bei den Sockboots ist der Name Programm. Sie erinnern uns an unsere Socken, da ihr stretchiges Material hauteng anliegt und meist aus einem weichen Stoff gewebt ist. Deshalb sind sie nicht nur trendy, sondern auch super bequem. In Kombination mit einer spitzen Schuhform zaubern die Boots uns Endlos-Beine.

FOTO: instagram carodaur In this style

Caro Daur

More from Caro Daur

You may also like

Keinen Trend mehr verpassen. Immer die Erste sein!

#followus