0 artikel & videos
0 produkte
0 profil
November 2nd, 2018

5 Food Accounts, die ihr kennen müsst – Sweet Edition

Jeden Tag landen tausende Food Pics im Social Web. Allein der Hashtag #Foodporn liefert bei Instagram über 177 Millionen Beiträge. Eins ist dabei klar: Essen ist nicht gleich Essen.

Auf Insta geht es nämlich nicht mehr nur darum, satt zu werden – Essen muss ein Erlebnis sein und auch so aussehen. Das Auge isst heutzutage mehr denn je mit.
Auf der Suche nach den besten Food-Accounts haben wir uns für euch durch die beliebten Hashtags und die dazugehörigen Bilder auf Insta gescrollt. Denn einige der besten Food-Accounts haben keine Millionen von Followern und müssten erstmal entdeckt werden.

Wir haben für euch fünf Accounts, die euch inspirieren werden, sofort in die Küche zu gehen.

Drake und Kuchen? Nehmen wir! Den lustigsten der Accounts, führt definitiv Joy Wilson aka Joy the Baker. Die professionelle Bäckerin fing irgendwann damit an, ihre hübschen Kuchen mit Drake-Lines zu verzieren und löste damit einen Hype aus. Mittlerweile folgen dem Account über 200K Menschen. Nur leider stehen die coolen Cakes nicht zum Verkauf…

Auf der Suche nach einem leckeren Geschenk? Über schöne Kekse freut sich doch wirklich jeder! Aus dem Ofen von Mike kommen allerdings keine normalen Kekse, sondern die süßesten ever! Sein Markenzeichen sind die fröhlichen Gesichter, die so gut wie alle seiner Kekse bekommen. Das Beste ist, dass er auf seinem Blog verrät, wie man die Cookies auch easy zu Hause hinbekommt.

Dieser Account vereint zwei unserer liebsten Dinge überhaupt: Schuhe und Süßes. Tal Spiegel aus Paris lädt auf seinem Kanal nur die leckersten Gebäckstücke hoch. Stets gibt’s dazu auch seine Schuhe zu sehen, die farblich zu den Leckereien passen.

Noch mehr perfekte Torten gibt es auf dem Account von Lyndsay Sung. Ihr Wiedererkennungsmerkmal sind die süßen Tier-Gesichter, die sie ihren Torten verpasst. Aber auch die Flower-Cakes sind so wunderschön, dass es eigentlich zu schade wäre, sie zu essen. Das Krasse ist, dass Lyndsay sich ihre Skills alle selbst beigebracht hat. Auf ihrem Blog gibt es Rezepte, Tutorials und auch Einblicke in ihr Privatleben.

Die schönsten und ausgefallensten Macarons findet ihr auf diesem Account. Von kleinen Monstern bis hin zu Disney-Figuren ist alles dabei. Bei den Kreationen geht es nicht um ein bestimmtes Rezept, sondern viel mehr um die Liebe zum Detail. Wer die Bilder und Videos in diesem bunten Feed sieht, der weiß – dieser Bäcker hat’s einfach drauf!

Na, habt ihr Appetit bekommen?

You may also like

Keinen Trend mehr verpassen. Immer die Erste sein!

#followus